Emailqualität

Emailüberzug der Apparate von Lampart ist gegen organische und unorganische Säure sowie Lösungen deren Sälze in einem Temperaturbereich zwischen -25...+200°C beständig. Eine Ausnahme bilden die Fluss-Säure und die fluorhaltigen, gelösten Sälze, gegen diese Medien ist kein Email beständig. Auch die Phosphorsäure bildet eine Ausnahme insofern, dass - bei Prozessen, wo Phosphorsäure zur Anwendung kommt - die Konzentration von max. 80% und die maximale Temperatur von 120°C nicht überschreitet werden dürfen. Bei Laugen ist die maximal zugelassene Temparatur von dem pH-Wert abhängig. So z.B. bei pH 9 kann die Temperatur 135°C, bei pH 14 nur noch 65°C sein.

Detailinformation über Emailüberzug ist unter dem Titel Prospekt zu finden.